Tele2 & Nachhaltigkeit

Tele2 ist ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit
IoT ermöglicht Ihre nachhaltigen Ziele

Mit der Vision, im Bereich Nachhaltigkeit führend zu sein, konzentrieren sich unsere Bemühungen darauf, Bereiche zu finden, in denen Nachhaltigkeit Geschäftsmöglichkeiten eröffnet und unseren langfristigen Erfolg als Unternehmen sowie den Erfolg unserer Kunden unterstützt.

Der Grundgedanke der Nachhaltigkeitsstrategie von Tele2 besteht darin, unsere Bemühungen auf Bereiche zu konzentrieren, in denen wir aufgrund der Art unseres Geschäfts und unserer Dienstleistungen eine maximale Wirkung erzielen können. Wir sind der festen Überzeugung, dass Nachhaltigkeitsbemühungen mit dem Kerngeschäft eines Unternehmens Hand in Hand gehen sollten. Auf diese Weise können Unternehmen und Organisationen ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Gesellschaft im Allgemeinen maximieren.

Anfang 2024 hat Tele2 eine aktualisierte Nachhaltigkeitsstrategie auf den Weg gebracht, die neue Maßstäbe und Ziele bis 2026 in vier Schwerpunktbereichen setzt: Kreislaufwirtschaft, Schutz von Kindern im Internet, Nachhaltigkeit durch Technik und Vielfalt.

Seit der Umsetzung seiner Nachhaltigkeitsstrategie im Jahr 2021 hat Tele2 seine ESG-Rating-Ergebnisse erheblich verbessert, einschließlich eines A-Ratings durch CDP und Platz 1 bei der Gleichstellung der Geschlechter in Schweden durch Equileap, und wurde von der Financial Times zur Nr. 1 der Climate Leader in Europa ernannt sowie zum Unternehmen mit der besten Klimaberichterstattung aller an der OMXS notierten Unternehmen.

Im Rahmen der aktualisierten Strategie hat sich Tele2 neue ehrgeizige Ziele gesetzt, darunter die Sammlung und das Recycling oder die Wiederverwendung von 100.000 Telefonen bis 2026 und die Erhöhung der Sperrung von Versuchen, auf Material mit sexuellem Missbrauch von Kindern zuzugreifen, um 10 Prozent. Diese Ziele spiegeln das Engagement von Tele2 für ökologische Verantwortung und gesellschaftliche Auswirkungen wider.

Die neuen aktualisierten Ziele sind:

  1. Sammeln von 100.000 Handys zum Recycling oder zur Wiederverwendung bis 2026.
  2. Steigende Einnahmen durch zirkuläre Geschäftsmodelle.
  3. Blockierung von Versuchen, auf Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern zuzugreifen, mit einer jährlichen Zunahme von 10 %.
  4. Erreichen eines ausgewogenen Geschlechterverhältnisses von 40/60 auf allen Führungsebenen.

Andere Ziele, die Tele2 in der früheren, 2021 gestarteten Strategie hatte, sind immer noch gültig:

  1. Erreichen von 100 % Kreislaufwirtschaft für Netzausrüstung bis 2025.
  2. Reduzierung von Scope 1 und 2 um 100 % und von Scope 3 um 60 % pro Abonnement bis 2029 und Netto-Null-Emissionen bis 2035.
  3. Recycling und Wiederverwendung von 30 % der verteilten Telefone bis 2030.

Schwerpunktbereiche

Förderung der Kreislaufwirtschaft

Tele2 wird neue Geschäftsmöglichkeiten in allen Segmenten der Kreislaufwirtschaft erschließen, die negativen Auswirkungen auf das Klima in unserer gesamten Wertschöpfungskette im Einklang mit unseren wissenschaftlich begründeten Zielen reduzieren und unsere Sammelquote für Mobiltelefone auf 100 000 erhöhen.

Schutz von Kindern in einer vernetzten Gesellschaft

Etablierung von Tele2 als Marktführer im Bereich des Online-Schutzes von Kindern, mit einem jährlichen Anstieg von 10 % bei den blockierten Versuchen, auf Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern zuzugreifen.

Beschleunigung der Nachhaltigkeit durch Technologie

Nutzung innovativer Technologien zur Schaffung von Mehrwert für B2C/B2B-Kunden und Nachhaltigkeit, Förderung der digitalen Ethik und Verringerung der digitalen Kluft.

Vielfalt, Gerechtigkeit und Integration

Wir streben einen branchenführenden Inklusionswert, eine nachhaltig vielfältige Belegschaft und ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in Führungspositionen von 40/60 an.

Fest integriert in Tele2

Die neue Nachhaltigkeitsstrategie ist unternehmensweit in die Aktivitäten von Tele2 integriert. Sie umfasst KPIs und kurzfristige Aktivitäten in jedem Schwerpunktbereich sowie langfristige Ziele, die Tele2 auf dem Weg zu einer führenden Rolle im Bereich der Nachhaltigkeit begleiten werden. Um die Nachhaltigkeitsagenda voranzutreiben, wurden die Verantwortlichkeiten innerhalb von Tele2 klar definiert, und ein Prozentsatz des kurzfristigen Anreizprogramms aller Manager wird direkt von Nachhaltigkeitszielen abhängen.

"Für uns ist es wichtig, dass sich unsere Nachhaltigkeitsbemühungen auf Bereiche konzentrieren, in denen wir unsere Wirkung maximieren können. Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Nachhaltigkeitsbemühungen uns, unseren Kunden und der Gesellschaft insgesamt zugutekommen sollten. Wir können viel bewirken und gleichzeitig effizienter werden und neue Geschäftsmöglichkeiten finden", sagt Kjell Johnsen, Präsident und CEO von Tele2.

Übergreifende Ziele

Um unsere Vision einer führenden Rolle im Bereich der Nachhaltigkeit zu erfüllen, haben wir eine Reihe von übergreifenden Zielen sowie kurzfristige Aktivitäten und langfristige Ziele (KPIs) in jedem der oben genannten Schwerpunktbereiche festgelegt. Unsere übergreifenden Ziele sind:

  • Sicherstellen, dass Nachhaltigkeit ein integrierter Bestandteil des Kerngeschäfts von Tele2 ist, damit wir als Unternehmen langfristig erfolgreich sind.
  • eine starke Nachhaltigkeitsagenda vorantreiben, die den Anforderungen unserer wichtigsten Stakeholder, einschließlich Kunden, Investoren und Mitarbeitern, gerecht wird.
  • Maximierung unserer Nachhaltigkeitsauswirkungen und der Schaffung von gemeinsamen Werten für alle Beteiligten.
  • Bereitstellung nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen, um bestehende Kunden zu halten und neue Kunden zu gewinnen.
  • Steigerung der Ressourceneffizienz zur Senkung der Kosten und des Energieverbrauchs sowohl in unseren eigenen Betrieben als auch in unserer Wertschöpfungskette.

Nachhaltigkeit ist ein integrierter Bestandteil unseres Kerngeschäfts und schafft gemeinsame Werte für unsere Interessengruppen. Als nachhaltiges Unternehmen maximieren wir neue Geschäftsmöglichkeiten mit einer Win-Win-Win-Perspektive für uns, unsere Kunden und die Gesellschaft im Allgemeinen. Telekommunikationsunternehmen werden eine Schlüsselrolle bei der Ermöglichung einer nachhaltigeren Gesellschaft spielen, und diese aktualisierte Nachhaltigkeitsstrategie ist unser Plan, einen wesentlichen Beitrag zu dieser Entwicklung zu leisten.

Kjell JohnsenCEO& Präsident, Tele2

"Wir bringen diese Aktualisierung unserer Strategie vor dem Hintergrund unserer führenden Leistungen im Bereich der Nachhaltigkeit auf den Weg. Dazu gehören die rasche Verringerung unserer Treibhausgasemissionen nach Scope 1 und 2, führende Bemühungen in unserer Branche zur Verbesserung der Kreislauffähigkeit von Mobiltelefonen und der Einsatz von KI-Technologie zur besseren Sperrung des Zugangs zu Material über sexuellen Kindesmissbrauch. Dies spiegelt unser Engagement für unsere Vision wider, im Bereich Nachhaltigkeit führend zu sein.

Erik WottrichLeiterder Abteilung Nachhaltigkeit, Tele2

Tele2 Jahres- & Nachhaltigkeitsbericht 2023

Bericht lesen
Kontakt aufnehmen