Wie wird das IoT Ihr Leben in Ihrem Zuhause und auf Arbeit verändern? Rami Avidan, MD von Tele2 IoT, teilt seine Vision.

Das IoT wird das Leben vieler Menschen auf verschiedenste Weise ändern – bei allem, was sie im Wesentlichen tun. Bereits am Morgen, wenn Sie aufwachen, sind Sie davon umgeben. Wenn sich Ihr Wecker abschaltet, schaltet er automatisch die Kaffeemaschine in der Küche ein und diese sorgt wiederum automatisch dafür, das Ihr Auto beheizt wird, denn sie weiß, dass Sie damit ca. 20 Minuten später zur Arbeit fahren werden. Nach dem Kaffee machen Sie sich auf den Weg zur Arbeit, und in Ihrem Büro wissen Sie gleich, wo ein freier Schreibtisch steht, wenn Ihr Büro über ein Hot-Desk-System verfügt. Sie erhalten Echtzeitinformationen zu den Aktivposten, an denen Sie in Ihrem Unternehmen arbeiten, und zu Ihren Kunden. Sie werden verstehen, wie diese sich fühlen.

Wenn die Arbeit beendet ist und Sie das Büro verlassen, informiert Ihr Telefon automatisch Ihr Zuhause, um alle notwendigen Vorbereitungen zu treffen, z. B. das Licht zu dimmen und die Musik einzuschalten. Dann sind natürlich in Ihrem Kühlschrank immer die richtigen Lebensmitteln, die Sie – ebenfalls automatisch – bestellt haben. Dies sind nur einige Beispiele für die Dinge, die Ihr Leben beeinflussen werden. Sie werden im Laufe der nächsten drei bis fünf Jahre umfassende Veränderungen erleben, speziell im häuslichen Umfeld, und das wird wirklich allen beweisen, dass das IoT nicht länger eine Idee ist, über die wir nur reden. Das IoT wird tatsächlich in unser Leben treten.

Ich liebe den Bereich IoT. Ein einfacher Grund dafür ist, dass wir nicht nur einer großen Zahl von Kunden helfen, sich ständig zu verbessern, wodurch wir sicherstellen, dass sie in der Zukunft nicht nur überleben, sondern aufblühen. Der andere Grund ist, dass wir damit auch helfen, die Welt zu verbessern. Und deshalb lieben wir das, was wir tun.